Aktuelle Warnhinweise

Aktuell erreichen uns wieder vermehrt Meldungen zu Betrugsversuchen.

Verschiede Phishingmails im Namen der DZ-Bank / Giropay AG

Phisingmail im Namen der DZ-Bank mit VR-Logo

Eine neue Phishingmail, angeblich gesandt von der DZ-Bank und mit dem VR-Logo, droht mit der Sperrung der Nutzung des Telefonbankings, wenn man seine PIN nicht binnen 48 Stunden aktualisiere.

Online-Banking Trojaner in Phisingmails von der Giropay AG

Im Namen von Giropay werden aktuell Phishingmails versandt. Es handelt sich hier um einen Downloader für den Online-Banking-Trojaner Nymain

Der Absender "Giropay" wurde bereits für Schadcodemails missbraucht. In der letzten Mail, die angeblich im Namen von Giropay versandt wurde, war eine Backdoor in einem zip-File angehängt.

Nun sind erneut ähnliche Mails im Umlauf, der Empfänger wird hierbei persönlich angesprochen. Zudem ist eine Adresse sowie Telefonnummer, die zu dem Empfänger passen soll, in der Mail aufgeführt.

Angebliche Bewerbung: Trojaner flächig per Mail verteilt

Aktuell wird in Deutschland der Verschlüsselungstrojaner GoldenEye verteilt. Die Mail, die zur Verteilung dient, wird unter dem Vorwand einer angeblichen Bewerbung versandt.

Sicherheitsaufforderung durch Dt. Bankengemeinschaft

Aufgrund von angeblich gravierenden Sicherheitslücken in einigen Online-Banking Sicherheitsverfahren wird der E-Mail Empfänger darum gebeten, dass der Kunde online testet ob er von der Sicherheitslücke betroffen ist.