Einladung zur ordentlichen Generalversammlung

Mittwoch, 26. Juni 2024; Beginn um 19:30 Uhr; Turnhalle (große Halle) der Grund- und Hauptschule, Ebersbacher Straße 20, 88361 Altshausen

Mittwoch, 26. Juni 2024; Beginn um 19:30 Uhr; Turnhalle (große Halle) der Grund- und Hauptschule, Ebersbacher Straße 20, 88361 Altshausen

Einladung

 

Sehr geehrtes Mitglied,

liebe Kunden und Geschäftsfreunde,

Sie sind herzlich zu unserer Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2023 eingeladen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über die Entwicklung Ihrer Volksbank Altshausen eG im vergangenen Geschäftsjahr.

Ebenso erhalten Sie Informationen zur vorgesehenen Verschmelzung und der Beschlussfassung mit der Volksbank Bad Saulgau eG.

Nach dem offiziellen Teil laden wir Sie sehr herzlich zum Stehempfang mit Imbiss ein.

Der Vorstand, der Aufsichtsrat, sowie alle Mitarbeitenden freuen sich über Ihren Besuch, auf das persönliche Gespräch sowie gemeinsame Stunden mit Ihnen.

 

Es grüßt Sie Ihre

Volksbank Altshausen eG       

Franz Schmid        Gerhard Weisser       
Vorstand
                Vorstand           

________________________________________________________________________________

Ablauf

 

Einlass ab 18:45 Uhr
Registierung der Gäste

 

Beginn: 19:30 Uhr

 

Im Anschluss:
Einladung zum Stehempfang mit Imbiss

________________________________________________________________________________

Tagesordnung für die ordentliche Generalversammlung der Volksbank Altshausen eG

Die Versammlung wird in der Form der Präsenzversammlung durchgeführt.

 

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2023, Vorlage des Jahresabschlusses                      zum 31.12.2023 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses

3. Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit

4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu

5. Beratung und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts

6. Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2023

7. Beschlussfassung über die Ergebnisverwendung

8. Entlastung
        a) der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2023
        b) der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2023

9. Turnusmäßige Wahlen zum Aufsichtsrat

10. Verschmelzung mit der Volksbank Bad Saulgau eG
        a) Information über die vorgesehene Verschmelzung und Erläuterung des Entwurfs des Verschmelzungsvertrags

        b) Verlesen des nach § 81 UmwG erstatteten Prüfungsgutachtens des Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.

        c) Beschlussfassung über die Verschmelzung mit der Volksbank Bad Saulgau eG und Genehmigung des Entwurfs des Verschmelzungsvertrags

11. Nominierung der Aufsichtsratsmitglieder aufgrund der Verschmelzung mit der Volksbank Bad Saulgau eG

12. Verschiedenes

 

Fortsetzung der Tagesordnung

Der Entwurf des Verschmelzungsvertrags, das Gutachten nach § 81 UmwG, die Jahresabschlüsse und Lageberichte der Volksbank Altshausen eG, der VR Bank Riedlingen-Federsee eG und der Volksbank Bad Saulgau eG, jeweils für die Geschäftsjahre 2021, 2022 und 2023 sowie der gemeinsame Verschmelzungsbericht des Vorstands der Volksbank Altshausen eG, der VR Bank Riedlingen-Federsee eG und der Volksbank Bad Saulgau eG liegen von der Einberufung der Generalversammlung an zur Einsichtnahme der Mitglieder in unseren Geschäftsräumen in der Hindenburgstraße 31, 88361 Altshausen aus. Ferner liegen diese Unterlagen während der Generalversammlung im Versammlungsraum zur Einsichtnahme der Mitglieder aus.

Außerdem liegt der Bericht des Aufsichtsrats unserer Genossenschaft für das Geschäftsjahr 2023 zur Einsichtnahme in unseren oben genannten Geschäftsräumen aus.

Anträge der Mitglieder, über die in der Generalversammlung Beschluss gefasst werden soll, sind beim Vorstand in Textform so rechtzeitig einzureichen, dass diese Anträge noch mindestens eine Woche vor der Generalversammlung den Mitgliedern bekanntgemacht werden können.

Vorschläge der Mitglieder für die Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrats müssen spätestens eine Woche vor dem Tag der Generalversammlung in Textform (Brief, per Telefax oder E-Mail) bei der Genossenschaft eingehen. Später eingehende Wahlvorschläge werden nicht berücksichtigt.

Sollte die Tagesordnung am Mittwoch, 26. Juni 2024 nicht abschließend behandelt werden können, wird die Generalversammlung am Donnerstag, 27. Juni 2024, 00:00 Uhr, zu der wir gleichermaßen einladen, an gleicher Stelle mit der gleichen Tagesordnung unmittelbar fortgesetzt.


Volksbank Altshausen eG
Der Vorstand

gez. Franz Schmid          gez. Gerhard Weisser

________________________________________________________________________________

Wahlen zum Aufsichtsrat

Dr. Renate Kaplan

 

Vorschlag zur Wahl in den Aufsichtsrat

Durch Ablauf der Wahlzeit scheidet Frau Dr. Renate Kaplan aus dem Aufsichtsrat aus.

Sie stellt sich unter Tagesordnungspunkt 9 zur Wiederwahl.

Wahlen zum Aufsichtsrat

Peter Boos

 

Vorschlag zur Wahl in den Aufsichtsrat

Durch Ablauf der Wahlzeit scheidet Herr Peter Boos aus dem Aufsichtsrat aus.

Er stellt sich unter Tagesordnungspunkt 9 zur Wiederwahl.

________________________________________________________________________________

Datum/Uhrzeit 26.06.24 19:30  - 27.06.24 03:00 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2023
Adresse Turnhalle (große Halle) der Grund- und Hauptschule Altshausen, Ebersbacher Straße 20, 88361 Altshausen
Kontakt Brigitte Fischer, Tel. 07584 296-115
Ausrichter Volksbank Altshausen eG